Einladung

lotos-sitting-buddha-1

Es ist nie zu spät und auch nie zu früh, um mit dem Meditieren zu beginnen. Wir sind offen für alle Menschen, ganz gleich ob sie einer Religion angehören oder nicht. In der Regel meditieren wir alle zwei Wochen sonntagabends in der Yoga-Oase Geldern, Am Geesthof 4.

Der Einstieg ist jederzeit möglich, ohne weitere Verpflichtung oder Gebühr. Nur für die Miete des Übungsraums wird eine kleine Spende erbeten. Bequeme Kleidung ist empfehlenswert, es besteht die Möglichkeit, sich vor und nach der Meditation umzuziehen.

Wenn du die fernöstliche Meditation kennenlernen und uns ein Stück auf dem Weg begleiten möchtest, kannst du am nächsten Meditationsabend, dem 08. Januar 2017, um 19 Uhr, teilnehmen. Bitte verabrede beim ersten Mal eine kurze Einführung vor Beginn der Meditation mit Gregor Behrendt, Telefon 02831-97 66 260.

Unsere Meditationsabende beginnen mit einer Rezitation, einer kleinen Teezeremonie (Sarei) und einem Kurzvortrag zur Einstimmung. Es folgen zwei Runden Sitzmeditation (Zazen) von je ca. 30 min. Dauer, dazwischen üben wir ca. 10 Minuten Gehmeditation (Kinhin). Abschließend bietet sich beim Tee noch Gelegenheit für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Einmal im Monat veranstalten wir in privatem Rahmen einen Vortragsabend, der den eigenen inneren Weg beleuchtet und auch einen „Blick über den Tellerrand“ auf andere Weisheitslehren wirft. – Eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen findest du in der Navigationsleiste unter „Termine“.